USA Gesellschaftsrecht

Kurzbericht: US Kapitalgesellschaft

Kapitalgesellschaften in USA Einleitung: Dieser Kurzbericht beschreibt das US-Kapitalgesellschaftsrecht anhand des Model Business Corporation Act („MBCA“) und des Revised Uniform Limited Liability Act („RULLCA“). Wegen der Rechtsvereinheitlichung in den USA ist es möglich zum Teil allgemeine Aussagen zum US-Gesellschaftsrecht zu treffen, unabhängig davon, dass jeder der einzelnen 50 US-Bundesländer über ein selbständiges gesellschaftsrechtliches Regelungswerk bzw. […]

Kurzbericht: Florida Kapitalgesellschaft

Florida Kapitalgesellschaft Einleitung: Dieser Kurzbericht beschreibt das US-Kapitalgesellschaftsrecht am Beispiel des Bundeslandes Florida. Die Auskünfte in diesem Bericht dienen auch allgemein als praktischer Leitfaden zu Fragen des US-Gesellschaftsrechts. In Florida sieht das Gesellschaftsrecht (Gesellschaftsstatut) zwei Kapitalgesellschaften vor (Typenzwang): Die Corporation und die limited liability company oder LLC. Abgesehen von einigen wesentlichen Unterschieden zum deutschen Gesellschaftsrecht, […]

US Gesellschaftsrecht und Registerrecht

Registerrecht in USA: Gibt es in den USA wirklich kein Handelsregister? Einleitung. In den USA tätige Geschäftsleute aus Deutschland kennen die „Division of Corporations“, eine Behörde des „Department of State“ in den einzelnen US Bundesstaaten. Dort haben sie z.B. Unterlagen eingereicht, um eine US-Gesellschaft zu gründen (z.B. LLC oder Corporation), oder um ihre Jahresmeldung (Annual […]

US Kapitalgesellschaften

Im Gegensatz zu Kapitalgesellschaften nach deutschem Recht, besteht keine Pflicht zur Mindestkapitaleinlage bei US Kapitalgesellschaften. Diese können daher normalerweise vollständig ohne Kapital gegründet und geführt werden. In der Praxis benötigt ein Unternehmen allerdings zumindest soviel Kapital, um den Betriebsmittelbedarf zu finanzieren. Rechtsanwalt Galaniuk unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen, wie auch Venture Capital- und Private Equity- […]